In die Augen vom Kindlein, schau‘ ich tief hinein. Auf das Näschen gibt’s einen Tupf!
Am Öhrchen mach‘ ich: zupf-zupf! – Wilma Ellersieck
Hebammenpraxis Christine Hebel-Hahn: Babymassage
Nächste Kurstermine:

7. Sep – 12. Okt 2017 (ausgebucht)
9. November – 14. Dezember 2017
25. Januar – 1. März 2018
26. April – 14. Juni 2018
23. August – 27. April 2018
8. November – 13. Dezember 2018

Kursraum
NEU im Blog:

Mitsing-Lieder zur Babymassage

Babymassage

Erleben Sie innige Stunden mit Ihrem Kind, in denen Sie die Grundtechniken der Indischen Babymassage nach Frédérick Leboyer und der bioenergetischen Schmetterlingsmassage nach Dr. Eva Reich erlernen. Liebe und Körperkontakt sind für Neugeborene und Säuglinge überlebenswichtig. Über die Kraft der Berührung stärken Sie nicht nur die Beziehung zu Ihrem Kind, sondern fördern gleichzeitig die Koordinationsfähigkeit Ihres Babys. Ängste und Weinen können reduziert, Blähungen gelindert werden.

Der Babymassage-Kurs findet in Kooperation mit dem Verein für Fitness- und Gesundheitssport Meckenheim e.V. (VFG) in meinen Räumlichkeiten in Rheinbach-Wormersdorf statt. Anmeldung über mich.

  • Bei Kursbeginn sollte Ihr Baby mindestens 10 – 12 Wochen alt sein
  • 6 Massageeinheiten donnerstags von 10:00 – 11:15 Uhr
  • Gruppengröße von max. 6 Frauen mit Säugling – Mindestteilnehmerzahl: 4 Frauen
  • Kursgebühr für Mutter oder Vater mit Baby: 54,– €
  • Einüben von einfachen Fingerspielen und Liebkoschen sowie Schlaf- und Kinderliedern
  • Zu jeder Massage bekommen Sie Weleda Calendula-Massageöl gereicht
  • Tee und Grander® Wasser stehen kostenlos für Sie bereit
  • Babymassage-Poster zum Mitnehmen

 Bitte bringen Sie zum Kurs folgende Utensilien mit:

  • Wickelunterlage oder Babyfell mit dickem Badetuch
  • 1 – 2 Stoffwindeln aus Mull oder Molton zum Zudecken
  • Frische Einmalwindeln
  • Frischer Babybody
  • Milch oder Babytee, falls Sie nicht stillen
Jetzt online anmelden!

 

Feedback zum Kurs

Ich möchte mich sehr herzlich für die liebevolle Betreuung, die warmherzige Atmosphäre und die zusätzlichen Informationen und Materialien bedanken! – Simone, Juni 2016
Ich habe mit meinem Sohn den Babymassagekurs bei Frau Hebel-Hahn belegt und bin sehr begeistert, mit wie viel Liebe und Leidenschaft Frau Hebel-Hahn den Kurs durchführt. Nicht nur, dass die gängigen Babymassage-„Griffe“ genau gezeigt werden, diese werden begleitet durch schöne Gedichte, Reime und Lieder, die zum Mitsingen und Mitsprechen in Mappen vorbereitet sind. Alle Sinne des Babys werden angesprochen. Es ist abwechslungsreich und interessant für die Babys.

Frau Hebel-Hahn geht individuell auf die Begebenheiten ein, so dass sich jeder wohlfühlen konnte. Z.B. habe ich das Problem, dass ich nicht lange auf dem Boden sitzen kann, da hat Frau Hebel-Hahn für mich und eine andere Mutter eine Liege aufgestellt, so dass wir entspannter die Massage im Stehen durchführen konnten.

Frau Hebel-Hahn hat uns neben der Massage mit viel Information zu aktuellen Babythemen versorgt und man konnte sie mit jeder Frage ansprechen, auf die sie umfangreiche Antworten gab. Neben der Massage ist das Netzwerk zu anderen Müttern und der einhergehende Erfahrungsaustausch ein angenehmer Nebeneffekt. Die Teilnahme an diesem Kurs ist sehr bereichernd. – Iris, April 2016

Vielen Dank für die wunderschönen Stunden bei der Babymassage! Wir haben nicht nur viel über die Massage gelernt, sondern auch noch viele wertvolle Tipps darüber hinaus bekommen. Ihre einfühlsame Art und die schöne Atmosphäre haben mir sehr gut gefallen. Ich kann nur allen Müttern (oder Vätern) empfehlen, den Babymassagekurs bei Ihnen zu machen. – Miriam
Bei der Babymassage war jede einzelne Stunde liebevoll vorbereitet. Mit Ihrer Geduld und herzlichen Art haben Sie uns die Babymassage näher gebracht. Vielen Dank dafür, Frida liebt es. – Steffi